Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen
40 Jahre buttinette - Schnäppchen sichern! >>

ajax-loader
Bastelanleitung: Magnet-Memoboard Tropical

Bastelanleitung: Magnet-Memoboard Tropical

Anleitung
Bastelanleitung: Magnet-Memoboard Tropical
Wir bringen Ihnen heute mit Flamingo, Pelikan, Ananas und bunten Farben den Dschungel nach Hause! Mit unserer tollen Anleitung zaubern wir tropisches Urlaubsfeeling auf ein Magnet-Memoboard. Dafür verwenden wir Magnetfarbe für das große Holzherz. So können Sie mit Magneten später wichtige Zettel festhalten. Damit Sie auch rechtzeitig zu Ihren Terminen kommen, haben wir außerdem eine Uhr aus dem kleinen Holzherz gestaltet. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachbasteln, wenn Sie das Zimmer in einen Tropenwald verwandeln. So macht organisieren doch einfach doppelt so viel Spaß!


Magnet-Memoboard Tropical


1



Als erstes streichen wir mit der Magnetfarbe das große Herz an. Damit die Kordel zum Aufhängen beim Bemalen nicht stört oder voll Farbe wird, nehmen Sie sie einfach zum Basteln raus. Damit die Magnete später gut halten, streichen Sie die Magnetfarbe drei Mal auf. Bemalen Sie das Holz dabei abwechselnd von oben nach unten und von links nach rechts. Wenn Sie drei Anstriche mit den jeweiligen Trockenpausen fertig haben, lassen Sie das Herz nochmal komplett durchtrocknen.


2



Beim zweiten Mal streichen Sie die Magnetfarbe also von rechts nach links auf und lassen es trocknen. Die letzte Schicht streichen Sie wieder von oben nach unten auf.


3



Streichen Sie jetzt das Magnet-Memoboard hell und freundlich an. Wir haben die weiße Acrylfarbe und einen Spritzer von der zitronengelben Farbe gemischt. Wenn Sie diese Farbe mit einem nassen Pinsel aufstreichen erhalten Sie einen hübschen Farbverlauf. Lassen Sie das Herz nach der ersten Farbschicht erst einmal trocknen.


4



Damit die graue Magnetfarbe gut abgedeckt ist, tragen Sie eine weitere Schicht mit der gleichen Farbkombination und Technik auf und lassen das Herz wieder gut trocknen.


5



Gleich kommt für unser Magnet-Memoboard Farbe ins Spiel: Damit die Schablone beim Malen nicht verrutscht, besprühen Sie vorher die Rückseite der Schablone auf einer Unterlage mit Haftspray und lassen es kurz antrocknen.

Tipp: Gehen Sie zum Sprühen in ein anderes Zimmer und öffnen dort das Fenster, damit die Dämpfe schnell wieder nach draußen ziehen.


6



Wenn das Haftspray kurz angetrocknet ist, kleben Sie die Schablone auf das Holzherz. Tupfen Sie mit dem Schablonenpinsel rosa und pinke Acrylfarbe in den kleinen und großen Flamingo der Schablone. Den Schnabel tupfen Sie mit brauner Farbe. Ziehen Sie dann die Schablone ab und lassen es trocknen.


7



Waschen Sie die Schablone unter fließendem Wasser ab und besprühen sie nochmal mit dem Haftspray. Nach kurzer Trockenzeit kleben Sie die Schablone wieder wie gewünscht auf das Herz und tupfen mit der hell- und grasgrünen Acrylfarbe Blätter auf das Holzherz.


8



Wiederholen Sie den Schabloniervorgang solange bis Ihnen das Magnet-Memoboard mit den aufgetupften Blättern, Tieren und Früchten gefällt.


9



Eine Magnettafel brauchen Sie natürlich auch hübsche Magnete. Nehmen Sie sich die Streuteile ‘Tropical’ und kleben mit Heißklebepistole die Magneten auf. Wir haben jeweils zwei Magnete aufgeklebt, damit sie auch gut und fest halten.


10



Mit farblich passenden Zetteln sieht das fertige Magnet-Memoboard sehr schön und bunt aus.


11





Jetzt ist das kleine Herz mit der Uhr an der Reihe. Bemalen Sie und schablonieren es wie oben bei der Magnettafel beschrieben, lassen Sie nur die Schritte mit der Magnetfarbe einfach aus und beginnen direkt mit der weißen und gelben Farbe und grundieren das Holzherz. Für das Quarz-Uhrwerk müssen Sie ein 10 mm Loch durch das Herz bohren um die Uhr zu befestigen. Die Holzzahlen haben wir noch gelb angemalt und mit Heißkleber aufgeklebt, und fertig ist die tropische Uhr.

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Magnet-Memoboard Tropical

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Magnet-Memoboard Tropical

Wir bringen Ihnen heute mit Flamingo, Pelikan, Ananas und bunten Farben den Dschungel nach Hause! Mit unserer tollen Anleitung zaubern wir tropisches Urlaubsfeeling auf ein Magnet-Memoboard. Dafür verwenden wir Magnetfarbe für das große Holzherz. So können Sie mit Magneten später wichtige Zettel festhalten. Damit Sie auch rechtzeitig zu Ihren Terminen kommen, haben wir außerdem eine Uhr aus dem kleinen Holzherz gestaltet. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachbasteln, wenn Sie das Zimmer in einen Tropenwald verwandeln. So macht organisieren doch einfach doppelt so viel Spaß!


Magnet-Memoboard Tropical


1



Als erstes streichen wir mit der Magnetfarbe das große Herz an. Damit die Kordel zum Aufhängen beim Bemalen nicht stört oder voll Farbe wird, nehmen Sie sie einfach zum Basteln raus. Damit die Magnete später gut halten, streichen Sie die Magnetfarbe drei Mal auf. Bemalen Sie das Holz dabei abwechselnd von oben nach unten und von links nach rechts. Wenn Sie drei Anstriche mit den jeweiligen Trockenpausen fertig haben, lassen Sie das Herz nochmal komplett durchtrocknen.


2



Beim zweiten Mal streichen Sie die Magnetfarbe also von rechts nach links auf und lassen es trocknen. Die letzte Schicht streichen Sie wieder von oben nach unten auf.


3



Streichen Sie jetzt das Magnet-Memoboard hell und freundlich an. Wir haben die weiße Acrylfarbe und einen Spritzer von der zitronengelben Farbe gemischt. Wenn Sie diese Farbe mit einem nassen Pinsel aufstreichen erhalten Sie einen hübschen Farbverlauf. Lassen Sie das Herz nach der ersten Farbschicht erst einmal trocknen.


4



Damit die graue Magnetfarbe gut abgedeckt ist, tragen Sie eine weitere Schicht mit der gleichen Farbkombination und Technik auf und lassen das Herz wieder gut trocknen.


5



Gleich kommt für unser Magnet-Memoboard Farbe ins Spiel: Damit die Schablone beim Malen nicht verrutscht, besprühen Sie vorher die Rückseite der Schablone auf einer Unterlage mit Haftspray und lassen es kurz antrocknen.

Tipp: Gehen Sie zum Sprühen in ein anderes Zimmer und öffnen dort das Fenster, damit die Dämpfe schnell wieder nach draußen ziehen.


6



Wenn das Haftspray kurz angetrocknet ist, kleben Sie die Schablone auf das Holzherz. Tupfen Sie mit dem Schablonenpinsel rosa und pinke Acrylfarbe in den kleinen und großen Flamingo der Schablone. Den Schnabel tupfen Sie mit brauner Farbe. Ziehen Sie dann die Schablone ab und lassen es trocknen.


7



Waschen Sie die Schablone unter fließendem Wasser ab und besprühen sie nochmal mit dem Haftspray. Nach kurzer Trockenzeit kleben Sie die Schablone wieder wie gewünscht auf das Herz und tupfen mit der hell- und grasgrünen Acrylfarbe Blätter auf das Holzherz.


8



Wiederholen Sie den Schabloniervorgang solange bis Ihnen das Magnet-Memoboard mit den aufgetupften Blättern, Tieren und Früchten gefällt.


9



Eine Magnettafel brauchen Sie natürlich auch hübsche Magnete. Nehmen Sie sich die Streuteile ‘Tropical’ und kleben mit Heißklebepistole die Magneten auf. Wir haben jeweils zwei Magnete aufgeklebt, damit sie auch gut und fest halten.


10



Mit farblich passenden Zetteln sieht das fertige Magnet-Memoboard sehr schön und bunt aus.


11





Jetzt ist das kleine Herz mit der Uhr an der Reihe. Bemalen Sie und schablonieren es wie oben bei der Magnettafel beschrieben, lassen Sie nur die Schritte mit der Magnetfarbe einfach aus und beginnen direkt mit der weißen und gelben Farbe und grundieren das Holzherz. Für das Quarz-Uhrwerk müssen Sie ein 10 mm Loch durch das Herz bohren um die Uhr zu befestigen. Die Holzzahlen haben wir noch gelb angemalt und mit Heißkleber aufgeklebt, und fertig ist die tropische Uhr.

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfreie Lieferung ab € 75
Kostenfreier Rückversand
Versandkosten € 5,95 mehr Infos