Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Mehr Informationen

ajax-loader
Bastelanleitung: Hühner aus Treibholz

Bastelanleitung: Hühner aus Treibholz

Anleitung
Bastelanleitung: Hühner aus Treibholz
Hühner aus Treibholz


1



Damit die Hühner später einen guten Stand haben, schneiden Sie zuerst am unteren Ende vom Styropor-Ei ein Stück ab.

Tipp: Besonders einfach können Sie das Ei mit unserem Styropor-Schneider kappen.


2



Als nächstes umwickeln Sie das Styropor-Ei mit dem Jutegarn. Streichen Sie dafür immer je ein kleines Stück des Eies mit Bastelkleber ein und wickeln das Jutegarn darüber.

Tipp: Damit nichts verrutscht, können Sie das Jutegarn auch mit kleinen Stecknadeln fixieren. Diese werden nach dem Trocknen wieder entfernt. 


3



Jetzt kommt das Treibholz zum Einsatz. Kleben Sie zuerst zwei Treibholzstäbe im oberen Bereich vom Ei fest, und zwar so, dass sie sich gegenüber liegen. Die Enden von den Treibholzstäben sollten oben spitz zusammen laufen, das ergibt die Grundform des Huhns. Achten Sie darauf, dass ca. 1/3 vom Ei am unteren Ende frei bleibt.


4



Dann ordnen Sie weitere Treibholzstäbe in den Zwischenräumen an. Da die Treibholzstäbe alle unterschiedlich sind, müssen Sie einfach immer wieder probieren, welcher Treibholzstab am besten in welche Lücke passt. So entsteht ein schönes Endergebnis. Vielleicht ist es auch notwendig, dass Sie einen Treibholzstab kürzen müssen. Wir haben dafür eine kleine Handsäge verwendet.


5



Wenn alle Lücken mit Treibholz gefüllt sind, dann ist Ihr Grundkörper für das Treibholzhuhn fertig.


6



Jetzt basteln wir den Kopf: Lassen Sie dafür von unten vorsichtig etwas Heißkleber in die Öffnung der Buchenholzkugel laufen. Damit befestigen Sie den Steckdraht in der Kugel.


7



Der Steckdraht sollte so lang sein, dass Sie den Stab von oben durch das Treibholz in das umwickelte Styropor-Ei stecken können.

Tipp: Sie können zuvor mit einer langen, spitzen Nadel ein Loch vorstechen.

Jetzt können Sie den Kopf des Treibholzhuhnes in den Körper einstecken.


8



Als nächstes drucken Sie die Vorlagen aus, schneiden sie aus und befestigen sie mit Stecknadeln auf dem roten Filz. Schneiden Sie dann die Filzteile entlang der Vorlage aus.


9



Kleben Sie jetzt den Kropf, den Schnabel und die Augen vorsichtig mit Heißkleber auf.


10



Der Kamm für die Treibholzhühner wird zusammengenäht: Legen Sie dafür die zwei Filzteile für den Kamm übereinander und nähen sie am Rand entlang zusammen.


11



Bevor Sie die Kamm-Teile komplett verschließen, füllen Sie noch ein wenig Bastelwatte ein.


12



Der fertige Hahnenkamm kann jetzt auch oben auf der Holzkugel aufgeklebt werden. Suchen Sie im hinteren Bereich des Körpers zwischen den Treibholzstäben eine kleine Ritze, in der Sie 1-2 schöne Schwanzfedern einkleben können.


13



Hier sehen Sie unsere beiden Hühner in den zwei verschiedenen Größen, die auch etwas verschieden gearbeitet werden. Beim Basteln sollten Sie deshalb auf folgendes achten: Für das große Treibholzhuhn wird das Treibholz versetzt nach oben gearbeitet, damit Sie auf die entsprechende Höhe kommen. Bei dem kleinen Treibholzhuhn sollte die Anordnung der Treibholzstäbe etwas kompakter ausfallen. Hier wird nicht versetzt nach oben gearbeitet.


14



Und so sieht unser tolles Duo aus Treibholzhühnern fertig aus.



Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Hühner aus Treibholz

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Hühner aus Treibholz

Hühner aus Treibholz


1



Damit die Hühner später einen guten Stand haben, schneiden Sie zuerst am unteren Ende vom Styropor-Ei ein Stück ab.

Tipp: Besonders einfach können Sie das Ei mit unserem Styropor-Schneider kappen.


2



Als nächstes umwickeln Sie das Styropor-Ei mit dem Jutegarn. Streichen Sie dafür immer je ein kleines Stück des Eies mit Bastelkleber ein und wickeln das Jutegarn darüber.

Tipp: Damit nichts verrutscht, können Sie das Jutegarn auch mit kleinen Stecknadeln fixieren. Diese werden nach dem Trocknen wieder entfernt. 


3



Jetzt kommt das Treibholz zum Einsatz. Kleben Sie zuerst zwei Treibholzstäbe im oberen Bereich vom Ei fest, und zwar so, dass sie sich gegenüber liegen. Die Enden von den Treibholzstäben sollten oben spitz zusammen laufen, das ergibt die Grundform des Huhns. Achten Sie darauf, dass ca. 1/3 vom Ei am unteren Ende frei bleibt.


4



Dann ordnen Sie weitere Treibholzstäbe in den Zwischenräumen an. Da die Treibholzstäbe alle unterschiedlich sind, müssen Sie einfach immer wieder probieren, welcher Treibholzstab am besten in welche Lücke passt. So entsteht ein schönes Endergebnis. Vielleicht ist es auch notwendig, dass Sie einen Treibholzstab kürzen müssen. Wir haben dafür eine kleine Handsäge verwendet.


5



Wenn alle Lücken mit Treibholz gefüllt sind, dann ist Ihr Grundkörper für das Treibholzhuhn fertig.


6



Jetzt basteln wir den Kopf: Lassen Sie dafür von unten vorsichtig etwas Heißkleber in die Öffnung der Buchenholzkugel laufen. Damit befestigen Sie den Steckdraht in der Kugel.


7



Der Steckdraht sollte so lang sein, dass Sie den Stab von oben durch das Treibholz in das umwickelte Styropor-Ei stecken können.

Tipp: Sie können zuvor mit einer langen, spitzen Nadel ein Loch vorstechen.

Jetzt können Sie den Kopf des Treibholzhuhnes in den Körper einstecken.


8



Als nächstes drucken Sie die Vorlagen aus, schneiden sie aus und befestigen sie mit Stecknadeln auf dem roten Filz. Schneiden Sie dann die Filzteile entlang der Vorlage aus.


9



Kleben Sie jetzt den Kropf, den Schnabel und die Augen vorsichtig mit Heißkleber auf.


10



Der Kamm für die Treibholzhühner wird zusammengenäht: Legen Sie dafür die zwei Filzteile für den Kamm übereinander und nähen sie am Rand entlang zusammen.


11



Bevor Sie die Kamm-Teile komplett verschließen, füllen Sie noch ein wenig Bastelwatte ein.


12



Der fertige Hahnenkamm kann jetzt auch oben auf der Holzkugel aufgeklebt werden. Suchen Sie im hinteren Bereich des Körpers zwischen den Treibholzstäben eine kleine Ritze, in der Sie 1-2 schöne Schwanzfedern einkleben können.


13



Hier sehen Sie unsere beiden Hühner in den zwei verschiedenen Größen, die auch etwas verschieden gearbeitet werden. Beim Basteln sollten Sie deshalb auf folgendes achten: Für das große Treibholzhuhn wird das Treibholz versetzt nach oben gearbeitet, damit Sie auf die entsprechende Höhe kommen. Bei dem kleinen Treibholzhuhn sollte die Anordnung der Treibholzstäbe etwas kompakter ausfallen. Hier wird nicht versetzt nach oben gearbeitet.


14



Und so sieht unser tolles Duo aus Treibholzhühnern fertig aus.



{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfreie Lieferung ab € 75
Kostenfreier Rückversand
Versandkosten € 5,95 mehr Infos