Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen

ajax-loader
Bastelanleitung: Quastenengel

Bastelanleitung: Quastenengel

Anleitung
Bastelanleitung: Quastenengel
Engel dürfen an Weihnachten nicht fehlen. In dieser kostenlosen Anleitung erhalten die hübschen Himmelsboten niedliche Kleidchen aus Quasten. Klickt Euch gleich rein!


Quastenengel


1



Karton für Quasten zuschneiden

Als Hilfsmittel zum Wickeln der Quasten benötigt Ihr Kartonreste. Schneidet den Karton zuerst zurecht. Wir haben zwei Stücke je 12 x 8 cm aufeinander gelegt. 12 cm Länge ergibt eine Quaste der gleichen Größe. Bei der Breite seid Ihr variabel. Sie sollte mindestens 5 cm betragen.


2



Quasten herstellen

Dann beginnt Ihr mit dem Wickeln. Die Garnenden sollten dabei etwas über das Kartonende reichen. Das ergibt später die untere Seite der Quaste. Wickelt gleichzeitig mit zwei Fäden Wolle und einem Faden Glitzergarn.


3



Tipp: Für den doppelten Faden nehmt Ihr das Garnende einmal von innen und einmal von außen.


4



Wickelt so viel Wolle um den Karton, bis das Volumen für einen Engel vorhanden ist. Wir haben den Karton ca. 30 mal umwickelt. Dann die Wolle abschneiden und die Garnenden nach unten hängen lassen (siehe Foto).


5



Führt einen Glitzerfaden mit einer Wollnadel zwischen den zwei Kartons und den Schlaufen am oberen Ende der Quaste hindurch. Das Glitzergarn sollte lange genug sein, denn es ist gleichzeitig das Aufhängeband.


6



Mit einem festen Knoten bindet Ihr die Schlaufen ab.


7



Auf der gegenüberliegenden Seite schneidet Ihr die Fäden auf.


8



Jetzt wird der Körper auf einer Höhe von 3,5 cm abgebunden. Dafür wird die Quaste mit einem Stück Wolle zwei bis dreimal umwickelt. Verknotet die Enden und lasst diese nach unten hängen.

Wichtig: Wickelt nicht zu fest.


9



Holzkugel auffädeln

Fädelt die Holzkugel (Kopf) über das Aufhängeband und befestigt den Kopf nicht sichtbar mit Heißkleber an der Quaste.


10



Flügel auseinander schneiden

Schneidet die Papier-Engelsflügel mittig auseinander.


11



Flügel am Körper befestigen

Tragt dann an den Schnittkanten der Flügel Heißkleber auf und befestigt diese am Körper.


12



Heiligenschein vorbereiten

Für den Heiligenschein werden 18 Rundperlen (Ø 4 mm) auf ein 19 cm langes Stück Aludraht aufgefädelt.


13



Biegt mittig einen Kreis und kreuzt dabei die Drahtenden.


14



Dann verdreht Ihr die Drahtenden miteinander.


15



Den verdrehten Teil biegt Ihr zuerst zur Mitte hin, den Rest senkrecht nach unten. Das senkrecht nach unten stehende Drahtende kürzt Ihr auf 2 cm ein.


16



Fädelt das Aufhängeband durch den Heiligenschein und…


17



...befestigt den Heiligenschein mit Heißkleber in der oberen Öffnung der Holzkugel.


18



Quaste zuschneiden

Am Ende wird das Engelsröckchen etwas eingekürzt und in Form geschnitten.


19



Fertig ist der erste Quasten-Engel!

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Quastenengel

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Quastenengel

Engel dürfen an Weihnachten nicht fehlen. In dieser kostenlosen Anleitung erhalten die hübschen Himmelsboten niedliche Kleidchen aus Quasten. Klickt Euch gleich rein!


Quastenengel


1



Karton für Quasten zuschneiden

Als Hilfsmittel zum Wickeln der Quasten benötigt Ihr Kartonreste. Schneidet den Karton zuerst zurecht. Wir haben zwei Stücke je 12 x 8 cm aufeinander gelegt. 12 cm Länge ergibt eine Quaste der gleichen Größe. Bei der Breite seid Ihr variabel. Sie sollte mindestens 5 cm betragen.


2



Quasten herstellen

Dann beginnt Ihr mit dem Wickeln. Die Garnenden sollten dabei etwas über das Kartonende reichen. Das ergibt später die untere Seite der Quaste. Wickelt gleichzeitig mit zwei Fäden Wolle und einem Faden Glitzergarn.


3



Tipp: Für den doppelten Faden nehmt Ihr das Garnende einmal von innen und einmal von außen.


4



Wickelt so viel Wolle um den Karton, bis das Volumen für einen Engel vorhanden ist. Wir haben den Karton ca. 30 mal umwickelt. Dann die Wolle abschneiden und die Garnenden nach unten hängen lassen (siehe Foto).


5



Führt einen Glitzerfaden mit einer Wollnadel zwischen den zwei Kartons und den Schlaufen am oberen Ende der Quaste hindurch. Das Glitzergarn sollte lange genug sein, denn es ist gleichzeitig das Aufhängeband.


6



Mit einem festen Knoten bindet Ihr die Schlaufen ab.


7



Auf der gegenüberliegenden Seite schneidet Ihr die Fäden auf.


8



Jetzt wird der Körper auf einer Höhe von 3,5 cm abgebunden. Dafür wird die Quaste mit einem Stück Wolle zwei bis dreimal umwickelt. Verknotet die Enden und lasst diese nach unten hängen.

Wichtig: Wickelt nicht zu fest.


9



Holzkugel auffädeln

Fädelt die Holzkugel (Kopf) über das Aufhängeband und befestigt den Kopf nicht sichtbar mit Heißkleber an der Quaste.


10



Flügel auseinander schneiden

Schneidet die Papier-Engelsflügel mittig auseinander.


11



Flügel am Körper befestigen

Tragt dann an den Schnittkanten der Flügel Heißkleber auf und befestigt diese am Körper.


12



Heiligenschein vorbereiten

Für den Heiligenschein werden 18 Rundperlen (Ø 4 mm) auf ein 19 cm langes Stück Aludraht aufgefädelt.


13



Biegt mittig einen Kreis und kreuzt dabei die Drahtenden.


14



Dann verdreht Ihr die Drahtenden miteinander.


15



Den verdrehten Teil biegt Ihr zuerst zur Mitte hin, den Rest senkrecht nach unten. Das senkrecht nach unten stehende Drahtende kürzt Ihr auf 2 cm ein.


16



Fädelt das Aufhängeband durch den Heiligenschein und…


17



...befestigt den Heiligenschein mit Heißkleber in der oberen Öffnung der Holzkugel.


18



Quaste zuschneiden

Am Ende wird das Engelsröckchen etwas eingekürzt und in Form geschnitten.


19



Fertig ist der erste Quasten-Engel!

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfreie Lieferung ab € 75
Kostenfreier Rückversand
Versandkosten € 5,95 mehr Infos