Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen

ajax-loader
Schlüsselanhänger Bierkrug aus Woll Butt Camilla

Schlüsselanhänger Bierkrug aus Woll Butt Camilla

Modell
Schwierigkeit
Schlüsselanhänger Bierkrug aus Woll Butt Camilla
Und wie jedes Jahr stehen auch dieses Mal wieder viele vor dem großen Rätsel: Was schenkt man dem lieben Papa zum Vatertag? Wie wäre es da mit einem Biergeschenk der anderen Art inklusive persönlicher Note? Wir wünschen viel Freude beim Nachhäkeln mit der tollen Baumwollqualität Camilla von Woll Butt!

Schlüsselanhänger Bierkrug aus Woll Butt Camilla

Schwierigkeitsgrad mittel

Größe: ca. 4,5 cm hoch, Ø ca. 3 cm

Material: Woll Butt „Camilla“, 100 % Baumwolle, LL: 50 g / ca. 125 m, Farbe: karamell (B.-Nr. 35947), beige (B.-Nr. 35806) und weiß (B.-Nr. 35432) je ca. 50 g

Füllwatte (B.-Nr. 49704)
Schlüsselanhänger (B.-Nr. 43839)
buttinette Wollhäkelnadel 2,5 mm (B.-Nr. 28737)

Material das nicht zwingend anzuschaffen ist:
buttinette Wollnadeln (B.-Nr. 11208)
buttinette Nähschere (B.-Nr. 22192)

Für den Boden werden feste Maschen (fM), für die Schaumkrone halbe Stäbchen (hStb.) in Runden (Rd.) gehäkelt.
Für das Muster der Krug-Wand werden halbe Reliefstäbchen (hRStb.) gearbeitet. Dazu von vorn nach hinten, bzw. von hinten nach vorn um den Maschenhals der Vorrunde einstechen.
Bei Rundenbeginn immer 1 Steigeluftmasche arbeiten, auch bei den halben Stäbchen. Diese wird nicht als Masche (M) gezählt.
Jede Runde mit einer Kettmasche (KM) in die erste M schließen.
Die erste M der Rd. wird in die gleiche Schlaufe gearbeitet wie die KM.


Arbeitsanleitung:

1




Bierkrug-Boden
1. Rd.: In einen Fadenring in Beige 8 fM häkeln (h)
2. Rd.: jede fM verdoppeln = 16 M
3. Rd.: jede 2. fM verdoppeln = 24 M

2




Krug-Wand
1. Rd.: fM von oben nach unten um den Hals der M der Vorrunde h, dann Farbwechsel zu Karamell.
Beim Farbwechsel die KM in der neuen Farbe arbeiten.
2. Rd.: hStb. arb.

3






3. + 4. Rd.: * 2 hRStb. von vorn nach hinten (Bild 1), 2 hRStb. von hinten nach vorn (Bild 2) h, ab * wdh.
Dann die hRStb. versetzen:
5. + 6. Rd.: * 2 hRStb. von hinten nach vorn, 2 hRStb. von vorn nach hinten h, ab * wdh.
Farbwechsel zu Beige.

4




7. Rd.: fM h
8. Rd.: fM von hinten nach vorn um den Maschenhals der Vorrunde h.
Farbwechsel zu Weiß.

5




Schaumkrone
1. Rd.: hRStb. von vorn nach hinten um den Maschenhals der Vorrunde h.
Den Krug schon etwas mit Watte befüllen.
2. Rd.: immer 2 hStb. zusammen abmaschen = 12 M.
Watte nachfüllen.
3. Rd.: immer 2 hStb. zusammen abmaschen = 6 M.
Den Faden durch die restlichen Maschen ziehen und so die Öffnung verschließen.

6




Henkel
12 Luftmaschen (LM) in Beige anschl. und ab der 2. LM nach Häkelnadel 11 fM h.
1 LM arb.
Den Häkelstreifen kippen.
Durch das oben liegende M-Glied der zuletzt gearbeiteten fM und durch die gegenüberliegende Schlinge der Anfangs-Luftmaschenkette stechen (= 3 Schlaufen auf der Nadel), Faden holen und durchziehen.
So alle M bearbeiten.

7




Die Henkelenden jeweils am Rundenbeginn an den Krug nähen.
Den Schlüsselring oberhalb des Henkels mit wenigen Stichen in Beige anschlingen.
Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Größe und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Schlüsselanhänger Bierkrug aus Woll Butt Camilla

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Modell
Schwierigkeit

Schlüsselanhänger Bierkrug aus Woll Butt Camilla

Und wie jedes Jahr stehen auch dieses Mal wieder viele vor dem großen Rätsel: Was schenkt man dem lieben Papa zum Vatertag? Wie wäre es da mit einem Biergeschenk der anderen Art inklusive persönlicher Note? Wir wünschen viel Freude beim Nachhäkeln mit der tollen Baumwollqualität Camilla von Woll Butt!

Schlüsselanhänger Bierkrug aus Woll Butt Camilla

Schwierigkeitsgrad mittel

Größe: ca. 4,5 cm hoch, Ø ca. 3 cm

Material: Woll Butt „Camilla“, 100 % Baumwolle, LL: 50 g / ca. 125 m, Farbe: karamell (B.-Nr. 35947), beige (B.-Nr. 35806) und weiß (B.-Nr. 35432) je ca. 50 g

Füllwatte (B.-Nr. 49704)
Schlüsselanhänger (B.-Nr. 43839)
buttinette Wollhäkelnadel 2,5 mm (B.-Nr. 28737)

Material das nicht zwingend anzuschaffen ist:
buttinette Wollnadeln (B.-Nr. 11208)
buttinette Nähschere (B.-Nr. 22192)

Für den Boden werden feste Maschen (fM), für die Schaumkrone halbe Stäbchen (hStb.) in Runden (Rd.) gehäkelt.
Für das Muster der Krug-Wand werden halbe Reliefstäbchen (hRStb.) gearbeitet. Dazu von vorn nach hinten, bzw. von hinten nach vorn um den Maschenhals der Vorrunde einstechen.
Bei Rundenbeginn immer 1 Steigeluftmasche arbeiten, auch bei den halben Stäbchen. Diese wird nicht als Masche (M) gezählt.
Jede Runde mit einer Kettmasche (KM) in die erste M schließen.
Die erste M der Rd. wird in die gleiche Schlaufe gearbeitet wie die KM.


Arbeitsanleitung:

1




Bierkrug-Boden
1. Rd.: In einen Fadenring in Beige 8 fM häkeln (h)
2. Rd.: jede fM verdoppeln = 16 M
3. Rd.: jede 2. fM verdoppeln = 24 M

2




Krug-Wand
1. Rd.: fM von oben nach unten um den Hals der M der Vorrunde h, dann Farbwechsel zu Karamell.
Beim Farbwechsel die KM in der neuen Farbe arbeiten.
2. Rd.: hStb. arb.

3






3. + 4. Rd.: * 2 hRStb. von vorn nach hinten (Bild 1), 2 hRStb. von hinten nach vorn (Bild 2) h, ab * wdh.
Dann die hRStb. versetzen:
5. + 6. Rd.: * 2 hRStb. von hinten nach vorn, 2 hRStb. von vorn nach hinten h, ab * wdh.
Farbwechsel zu Beige.

4




7. Rd.: fM h
8. Rd.: fM von hinten nach vorn um den Maschenhals der Vorrunde h.
Farbwechsel zu Weiß.

5




Schaumkrone
1. Rd.: hRStb. von vorn nach hinten um den Maschenhals der Vorrunde h.
Den Krug schon etwas mit Watte befüllen.
2. Rd.: immer 2 hStb. zusammen abmaschen = 12 M.
Watte nachfüllen.
3. Rd.: immer 2 hStb. zusammen abmaschen = 6 M.
Den Faden durch die restlichen Maschen ziehen und so die Öffnung verschließen.

6




Henkel
12 Luftmaschen (LM) in Beige anschl. und ab der 2. LM nach Häkelnadel 11 fM h.
1 LM arb.
Den Häkelstreifen kippen.
Durch das oben liegende M-Glied der zuletzt gearbeiteten fM und durch die gegenüberliegende Schlinge der Anfangs-Luftmaschenkette stechen (= 3 Schlaufen auf der Nadel), Faden holen und durchziehen.
So alle M bearbeiten.

7




Die Henkelenden jeweils am Rundenbeginn an den Krug nähen.
Den Schlüsselring oberhalb des Henkels mit wenigen Stichen in Beige anschlingen.

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfreie Lieferung ab € 75
Kostenfreier Rückversand
Versandkosten € 5,95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen