Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen

ajax-loader
Tunika aus Woll Butt Batia

Tunika aus Woll Butt Batia

Modell
Schwierigkeit
Tunika aus Woll Butt Batia
Gute Laune und Sommerfeeling zaubern Sie mit dieser hübschen Tunika aus Woll Butt Batia. Der trendige Batik-Farbverlauf kommt direkt aus dem Knäuel. Durch die Leichtigkeit des Garn passt es perfekt in jede Frühjahrs- und Sommerkollektion.

Tunika aus Woll Butt Batia

Schwierigkeitsgrad mittel
 
Größe: 36/38 (40/42) 44
 
Material: Woll Butt „Batia“ 100 % Baumwolle, LL: 50 g / ca. 210 m, Farbe: rose color (B.-Nr. 11762) ca. 300 (350) 400 g
 
buttinette Rundstricknadel 3,5 mm
 
Blende in Runden:
1.+ 2. Rd.: re M str.
3. Rd.: alle M locker abk.
 
Kraus rechts:
kraus re: in Hin- und Rück-R re M str.
 
Ajourmuster:
Maschenprobe: 26 M x 32 R = 10 x 10 cm
Lt. Strickschrift arb., dargestellt ist die Ansicht von der rechten Seite. Gezeichnet sind nur die Hin-R. In den Rück-R die M str., wie sie erscheinen, die U li str. Mit den M vor dem MS beginnen, den MS = 11 M stets wdh. und mit den M nach dem MS enden.
1.- 12. R fortl. wdh.
Hinweis: M, die bei den Abnahmen nicht im MS aufgehen, re str.
 
Betonte Abnahmen:
Am re Arbeitsrand: 4 bzw. 2 M wie beschrieben str., 1 M re abheben, 1 M re str. und die abgehobenen M darüber ziehen, weiter im Ajourmuster.
Am li Arbeitsrand: Bis auf 6 bzw. 4 M im Ajourmuster str., 2 M rechts zus. str., die restl. M str., wie beschrieben.
 
Arbeitsanleitung:
Rückenteil:

132 (143) 154 M anschl. und ab der 1. Rück-R 3 Reihen kraus re str. Im Ajourmuster weiterstr., dabei beids. eine kraus re Blende arb. Dazu die M wie folgt einteilen: RM (Kettrand), 3 M kraus re, 124 (135) 146 M Ajourmuster (= 7 M vor dem MS, 10 (11) 12x den MS = 11 M wdh., 7 M nach dem MS), enden mit 3 M kraus re, RM. In dieser Aufteilung 30 cm hoch arb., dann in jeder 18. R beids. nach bzw. vor den 3 M kraus re 6x je 1 M betont abnehmen = 120 (131) 142 M.
Nach einer Höhe von 63 (62) 61 cm ab Anschlag beids. 1x 2 (3) 4 M abk., gleichzeitig endet die kraus re Blende. Für den Armausschnitt beids. noch in jeder 2. R 11 (13) 14x je 1 M betont abn. Dabei beginnt jede Hin-R mit RM, 1 M re, betonte Abnahme, und endet mit der betonten Abnahme, 1 M re, RM. Sind die Abnahmen beendet, beginnt das Ajourmuster direkt nach bzw.vor der RM. Nach 85 cm Gesamthöhe alle 94 (99) 106 M locker abk. Dabei bilden die mittleren 60 (61) 64 M die Halsausschnitt-M die äußeren je 17 (19) 21 M die Schulter-M.
 
Vorderteil:
Arb. wie das RT, jedoch nach einer Höhe von 68 cm ab Anschlag für den Halsausschnitt die mittleren 22 (23) 24 M abk. und beide Seiten getrennt beenden. Dabei für die Halsrundung noch in jeder 2. R 1x 3 M, 2x 2 M und 12 (12) 13x 1 M abk. Nach einer Höhe von 85 cm ab Anschlag die restl. 17 (19) 21 M abk. Die andere Seite gegengl. beenden.
 
Fertigarbeiten:
Teile vorsichtig spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Schulter- und Seitennähte bis Schlitzhöhe (= 30 cm) mit einem flachen Stich schließen.
 
Schmale Blenden:
170 (172) 176 M von re aus dem Halsausschnitt auffassen und eine Blende arbeiten. Aus jedem Armausschnitt je 104 (106) 108 M von re auffassen und ebenfalls eine Blende arbeiten.



Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Größe und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Tunika aus Woll Butt Batia

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Modell
Schwierigkeit

Tunika aus Woll Butt Batia

Gute Laune und Sommerfeeling zaubern Sie mit dieser hübschen Tunika aus Woll Butt Batia. Der trendige Batik-Farbverlauf kommt direkt aus dem Knäuel. Durch die Leichtigkeit des Garn passt es perfekt in jede Frühjahrs- und Sommerkollektion.

Tunika aus Woll Butt Batia

Schwierigkeitsgrad mittel
 
Größe: 36/38 (40/42) 44
 
Material: Woll Butt „Batia“ 100 % Baumwolle, LL: 50 g / ca. 210 m, Farbe: rose color (B.-Nr. 11762) ca. 300 (350) 400 g
 
buttinette Rundstricknadel 3,5 mm
 
Blende in Runden:
1.+ 2. Rd.: re M str.
3. Rd.: alle M locker abk.
 
Kraus rechts:
kraus re: in Hin- und Rück-R re M str.
 
Ajourmuster:
Maschenprobe: 26 M x 32 R = 10 x 10 cm
Lt. Strickschrift arb., dargestellt ist die Ansicht von der rechten Seite. Gezeichnet sind nur die Hin-R. In den Rück-R die M str., wie sie erscheinen, die U li str. Mit den M vor dem MS beginnen, den MS = 11 M stets wdh. und mit den M nach dem MS enden.
1.- 12. R fortl. wdh.
Hinweis: M, die bei den Abnahmen nicht im MS aufgehen, re str.
 
Betonte Abnahmen:
Am re Arbeitsrand: 4 bzw. 2 M wie beschrieben str., 1 M re abheben, 1 M re str. und die abgehobenen M darüber ziehen, weiter im Ajourmuster.
Am li Arbeitsrand: Bis auf 6 bzw. 4 M im Ajourmuster str., 2 M rechts zus. str., die restl. M str., wie beschrieben.
 
Arbeitsanleitung:
Rückenteil:

132 (143) 154 M anschl. und ab der 1. Rück-R 3 Reihen kraus re str. Im Ajourmuster weiterstr., dabei beids. eine kraus re Blende arb. Dazu die M wie folgt einteilen: RM (Kettrand), 3 M kraus re, 124 (135) 146 M Ajourmuster (= 7 M vor dem MS, 10 (11) 12x den MS = 11 M wdh., 7 M nach dem MS), enden mit 3 M kraus re, RM. In dieser Aufteilung 30 cm hoch arb., dann in jeder 18. R beids. nach bzw. vor den 3 M kraus re 6x je 1 M betont abnehmen = 120 (131) 142 M.
Nach einer Höhe von 63 (62) 61 cm ab Anschlag beids. 1x 2 (3) 4 M abk., gleichzeitig endet die kraus re Blende. Für den Armausschnitt beids. noch in jeder 2. R 11 (13) 14x je 1 M betont abn. Dabei beginnt jede Hin-R mit RM, 1 M re, betonte Abnahme, und endet mit der betonten Abnahme, 1 M re, RM. Sind die Abnahmen beendet, beginnt das Ajourmuster direkt nach bzw.vor der RM. Nach 85 cm Gesamthöhe alle 94 (99) 106 M locker abk. Dabei bilden die mittleren 60 (61) 64 M die Halsausschnitt-M die äußeren je 17 (19) 21 M die Schulter-M.
 
Vorderteil:
Arb. wie das RT, jedoch nach einer Höhe von 68 cm ab Anschlag für den Halsausschnitt die mittleren 22 (23) 24 M abk. und beide Seiten getrennt beenden. Dabei für die Halsrundung noch in jeder 2. R 1x 3 M, 2x 2 M und 12 (12) 13x 1 M abk. Nach einer Höhe von 85 cm ab Anschlag die restl. 17 (19) 21 M abk. Die andere Seite gegengl. beenden.
 
Fertigarbeiten:
Teile vorsichtig spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Schulter- und Seitennähte bis Schlitzhöhe (= 30 cm) mit einem flachen Stich schließen.
 
Schmale Blenden:
170 (172) 176 M von re aus dem Halsausschnitt auffassen und eine Blende arbeiten. Aus jedem Armausschnitt je 104 (106) 108 M von re auffassen und ebenfalls eine Blende arbeiten.



{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfreie Lieferung ab € 75
Kostenfreier Rückversand
Versandkosten € 5,95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen