Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen

Single Jersey besitzt zwei verschieden aussehende Warenseiten. Auf der einen Seite sind nur rechte, auf der anderen nur linke Maschen zu sehen. Es entsteht eine geschlossene, gleichmäßige und relativ glatte Oberfläche. Die Einsatzbereiche des Single Jerseys sind T-Shirts, Unterwäsche, Schlafanzüge uvm. 


Zurück zum Textillexikon