Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen

Unechte Samte sind Gewebe bei denen eine samtähnliche Oberfläche nicht wie beim echten Samt durch ein drittes Fadensystem entsteht sondern z.B. durch das Einweben von Chenillegarnen oder aufsprühen von Fasern. Siehe Flocké oder Chenille .


Zurück zum Textillexikon