Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Mehr Informationen


Für das Kerzen gießen unverzichtbar: das Kerzenwachs

Die Basis zum Gießen einer Kerze ist das Kerzenwachs, aus dem die Kerze gefertigt wird. Sie finden bei uns Gießwachs in Weiß sowie transparent. Das transparente Gießwachs kann mit Färbepastillen in verschiedenen Farben eingefärbt werden. Für eine besondere Struktur und Optik der Kerze sorgen Wachs-Cracker. Sie werden einfach in die Form zum Kerzengießen gegeben und dann mit flüssigem Wachs aufgefüllt. Nach dem Erkalten der Kerze sind die kleinen Wachs-Cracker gut sichtbar und sorgen für eine mosaikartige Optik. Transparentes Gelwachs ist eine weitere Möglichkeit, einfach und preiswert Kerzen selber zu machen: Das Gelwachs wird erwärmt und in ein schönes Glasgefäß gegossen. Dabei haben Sie auch die Möglichkeit, Dekoelemente wie Muscheln oder Steine miteinzugießen.
 

Dochte zum Kerzen selbermachen

Der Docht ist das Herzstück einer selbstgemachten Kerze, denn erst durch ihn kann die Kerze brennen. Wir führen in unserem Sortiment unterschiedliche Dochte: Flachdochte und gewachste Runddochte. Flachdochte sind sehr gut für das Kerzenziehen und -tauchen geeignet. Gewachste Runddochte sind ideal für Kerzen aus Kerzen-Gel, da sie Rußgefahr verhindern.