ajax-loader
Adventskalender am Drahtring

Adventskalender am Drahtring

Bastelanleitung
Adventskalender am Drahtring
Adventskalender am Drahtring


Heute basteln wir mit Euch einen stylischen Adventskalender mit Pappschachteln an einem Drahtring. Denn letzterer ist in Kombination mit Eukalyptus-Zweigen und Gräsern gerade absolut angesagt. Wir wünschen viel Spaß beim Basteln, Befüllen und Verschenken!

Das Tolle daran: Dieser Adventskalender lässt sich ganz einfach selber gestalten und nachhaltig ist er ebenfalls, da die Schachteln sehr robust sind und man den Kalender somit mehrere Jahre nutzen kann.



1



Beklebt die Schachteln mit Washi-Tape in abwechselnden Farben und Mustern. An den langen Seiten schneidet Ihr das Tape sauber an der Kante entlang ab und beklebt dann die Rückseite. Über die kurzen Seiten könnt Ihr das Tape um die Schachtel herum kleben.


2



Die Adventskalender-Zahlen werden gestempelt. Ihr benötigt dafür den Stempel, die Stempelfarbe und einen Acrylwürfel. Ihr könnt, wie hier abgebildet, direkt auf die noch nicht geöffnete Schachtel stempeln oder …


3



… Ihr stempelt die Zahlen separat auf Naturpapier und stanzt diese dann aus. Der Vorteil besteht darin, dass sich die Zahlen dann mit Schaumstoff-Klebepads in 3D-Optik aufkleben lassen.


4



Tipp: Dreht den Locher um. So könnt Ihr diesen genau um die gestempelten Motive positionieren.


5



Mit den verschiedenen Lochern lassen sich die Schachteln zusätzlich verzieren. Natürlich sind hier der Gestaltung keine Grenzen gesetzt.


6



Nachdem alle Schachteln verziert sind, werden diese mit tollen, kleinen Geschenken gefüllt und mit Naturfaserkordel verschlossen.


7



Weiter geht´s mit dem Drahtring!

Als erstes umwickelt Ihr den Ring mit der Sternenlichterkette. Beginnt mit dem Wickeln an der Unterseite. Das hat den Vorteil, dass Ihr den Batteriekasten in einer Geschenkschachtel verschwinden lassen könnt. Achtet darauf, dass alle Sterne nach vorne zeigen und die Abstände zwischen den einzelnen Sternen einigermaßen gleich sind.


8



Im unteren Teil des Drahtrings befestigst Ihr mit Hilfe von Silberdraht einen Eukalyptus-Zweig.


9



Danach hängt Ihr die gestalteten Schachteln sowie kleine Weihnachtskugeln und Sterne mit Naturfaserkordeln an den Drahtring.


10



Sind alle Schachteln angehängt, bindet Ihr aus den Gräsern und dem Eukalyptus drei bis vier kleine Bündel. Zum Binden verwendet Ihr Silberdraht.


11



Befestigt die einzelnen Bündel mit zwei Weihnachtskugeln dekorativ am unteren Teil des Drahtrings.


12



Fertig ist der Adventskalender am Drahtring.

Tipp: Nach Weihnachten den Metallring einfach ohne die Schachteln als Dekoration weiter verwenden!

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Adventskalender am Drahtring

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Bastelanleitung

Adventskalender am Drahtring

Adventskalender am Drahtring


Heute basteln wir mit Euch einen stylischen Adventskalender mit Pappschachteln an einem Drahtring. Denn letzterer ist in Kombination mit Eukalyptus-Zweigen und Gräsern gerade absolut angesagt. Wir wünschen viel Spaß beim Basteln, Befüllen und Verschenken!

Das Tolle daran: Dieser Adventskalender lässt sich ganz einfach selber gestalten und nachhaltig ist er ebenfalls, da die Schachteln sehr robust sind und man den Kalender somit mehrere Jahre nutzen kann.



1



Beklebt die Schachteln mit Washi-Tape in abwechselnden Farben und Mustern. An den langen Seiten schneidet Ihr das Tape sauber an der Kante entlang ab und beklebt dann die Rückseite. Über die kurzen Seiten könnt Ihr das Tape um die Schachtel herum kleben.


2



Die Adventskalender-Zahlen werden gestempelt. Ihr benötigt dafür den Stempel, die Stempelfarbe und einen Acrylwürfel. Ihr könnt, wie hier abgebildet, direkt auf die noch nicht geöffnete Schachtel stempeln oder …


3



… Ihr stempelt die Zahlen separat auf Naturpapier und stanzt diese dann aus. Der Vorteil besteht darin, dass sich die Zahlen dann mit Schaumstoff-Klebepads in 3D-Optik aufkleben lassen.


4



Tipp: Dreht den Locher um. So könnt Ihr diesen genau um die gestempelten Motive positionieren.


5



Mit den verschiedenen Lochern lassen sich die Schachteln zusätzlich verzieren. Natürlich sind hier der Gestaltung keine Grenzen gesetzt.


6



Nachdem alle Schachteln verziert sind, werden diese mit tollen, kleinen Geschenken gefüllt und mit Naturfaserkordel verschlossen.


7



Weiter geht´s mit dem Drahtring!

Als erstes umwickelt Ihr den Ring mit der Sternenlichterkette. Beginnt mit dem Wickeln an der Unterseite. Das hat den Vorteil, dass Ihr den Batteriekasten in einer Geschenkschachtel verschwinden lassen könnt. Achtet darauf, dass alle Sterne nach vorne zeigen und die Abstände zwischen den einzelnen Sternen einigermaßen gleich sind.


8



Im unteren Teil des Drahtrings befestigst Ihr mit Hilfe von Silberdraht einen Eukalyptus-Zweig.


9



Danach hängt Ihr die gestalteten Schachteln sowie kleine Weihnachtskugeln und Sterne mit Naturfaserkordeln an den Drahtring.


10



Sind alle Schachteln angehängt, bindet Ihr aus den Gräsern und dem Eukalyptus drei bis vier kleine Bündel. Zum Binden verwendet Ihr Silberdraht.


11



Befestigt die einzelnen Bündel mit zwei Weihnachtskugeln dekorativ am unteren Teil des Drahtrings.


12



Fertig ist der Adventskalender am Drahtring.

Tipp: Nach Weihnachten den Metallring einfach ohne die Schachteln als Dekoration weiter verwenden!

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfreie Lieferung ab € 75
Kostenfreier Rückversand
Versandkosten € 5,95 mehr Infos