ajax-loader
Reh-Geschenkschachtel

Reh-Geschenkschachtel

Bastelanleitung
Reh-Geschenkschachtel
Reh-Geschenkschachtel


Ganz gemütlich schlummern diese niedlichen Rehe vor sich hin und warten auf Weihnachten. Ob zum Verstauen von kleineren Weihnachtsgeschenke, als zuckersüßer Adventskalender oder auch einfach nur als originelle Adventsdeko, diese Reh-Geschenkschachteln versprühen auf jeden Fall Weihnachtsstimmung in Eurer Bastelecke. Wie Ihr die hübschen Geschenkschachteln ganz einfach Nachbasteln könnt, das zeigen wir Euch in unserer Anleitung. Viel Spaß dabei!



1



Im ersten Schritt werden die Geschenkschachteln, wie abgebildet, mit Acrylfarbe in Creme bemalt.


2



Nachdem die Farbe gut getrocknet ist, zeichnet Ihr mit einem schwarzen Lackmarker das Gesicht auf.


3



Jetzt könnt Ihr Eure Reh-Geschenkschachtel ganz nach Eurem Geschmack aufhübschen: Ihr könnt die Schachtel jetzt entweder so lassen und mit einer kleinen Schleife verschönern oder mit goldenen Blattmetall noch weiter verzieren.

Dafür tupft Ihr mit der Anlegemilch kleine Punkte auf. Die Anlegemilch muss dann trocknen. Das kann je nach Schichtstärke einige Minuten dauern.


4



Erst wenn die Anlegemilch berührtrocken ist, könnt Ihr weiter arbeiten. Ihr seht das daran, dass sich die Farbe ändert. Sie ist jetzt nicht mehr milchig, sondern klar.

Legt das Blattmetall vorsichtig auf und drückt es mit einem weichen Pinsel an.


5



Lasst jetzt alles gut trocknen, dann entfernt Ihr vorsichtig mit einem weichen Pinsel überschüssiges Blattmetall.

Tipp: Hebt das entfernte Blattmetall auf, denn es kann noch gut für weitere Bastelarbeiten verwendet werden!


6



Druckt Euch die Vorlage für die Ohren aus, fixiert sie mit Stecknadeln auf dem Filz und schneidet vorsichtig, entlang der Vorlage, den Filz aus.


7



Anschließend verziert Ihr die Ohren, wie abgebildet, mit ein paar einfachen Stickstichen. Zum Sticken benutzt Ihr farblich passenden Sternzwirn.


8



Selbstverständlich brauchen unsere Rehe noch ein hübsches Geweih. Dieses bastelt Ihr aus aus champagnerfarbenem, 1 mm starken Aludraht. In den folgenden Schritten erklären wir Euch ausführlich, wie das geht.

Ihr braucht dazu 3x ca. 20 cm vom Aludraht.


9



Zuerst werden zwei der Drähte ein kurzes Stück miteinander verdreht.


10



Dann nehmt Ihr das dritte Drahtstück dazu und verdreht alle drei Drähte auf ca. 7–8 cm miteinander.


11



Danach legen wir wieder einen Draht zur Seite und verdrehen, wie auf der gegenüberliegenden Seite, zwei Drähte miteinander.


12



Jetzt nur noch die offenen Drahtenden nach Belieben einkürzen und das Geweih ist fertig.


13



Faltet die Geschenkschachtel, befüllt und verschließt sie. Steckt das Geweih anschließend in den Schlitz zwischen den beiden Henkeln.


14



Fertig sind wunderschöne Geschenkschachteln in denen Ihr kleine Geschenke und Aufmerksamkeiten für Eure Liebsten verpacken könnt.


15



Zum Schluss noch ein kleiner Tipp: Wie wäre es, wenn Ihr aus diesen Reh-Geschenkschachteln einen einzigartigen Adventskalender bastelt?

Diesen habt Ihr ganz schnell gebastelt: Stempelt dafür die Stempelvorlagen der Weihnachtskugeln und Zahlen auf goldenen Glitterkarton, schneidet diese aus und hängt sie an die Geschenkschachteln.


16



Schon habt Ihr einen zuckersüßen und originellen Adventskalender gebastelt. Mit so einem hübschen Adventskalender vergeht die Wartezeit auf Weihnachten doch bestimmt wie im Flug, oder? Probiert es doch gleich einmal aus!

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Reh-Geschenkschachtel

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Bastelanleitung

Reh-Geschenkschachtel

Reh-Geschenkschachtel


Ganz gemütlich schlummern diese niedlichen Rehe vor sich hin und warten auf Weihnachten. Ob zum Verstauen von kleineren Weihnachtsgeschenke, als zuckersüßer Adventskalender oder auch einfach nur als originelle Adventsdeko, diese Reh-Geschenkschachteln versprühen auf jeden Fall Weihnachtsstimmung in Eurer Bastelecke. Wie Ihr die hübschen Geschenkschachteln ganz einfach Nachbasteln könnt, das zeigen wir Euch in unserer Anleitung. Viel Spaß dabei!



1



Im ersten Schritt werden die Geschenkschachteln, wie abgebildet, mit Acrylfarbe in Creme bemalt.


2



Nachdem die Farbe gut getrocknet ist, zeichnet Ihr mit einem schwarzen Lackmarker das Gesicht auf.


3



Jetzt könnt Ihr Eure Reh-Geschenkschachtel ganz nach Eurem Geschmack aufhübschen: Ihr könnt die Schachtel jetzt entweder so lassen und mit einer kleinen Schleife verschönern oder mit goldenen Blattmetall noch weiter verzieren.

Dafür tupft Ihr mit der Anlegemilch kleine Punkte auf. Die Anlegemilch muss dann trocknen. Das kann je nach Schichtstärke einige Minuten dauern.


4



Erst wenn die Anlegemilch berührtrocken ist, könnt Ihr weiter arbeiten. Ihr seht das daran, dass sich die Farbe ändert. Sie ist jetzt nicht mehr milchig, sondern klar.

Legt das Blattmetall vorsichtig auf und drückt es mit einem weichen Pinsel an.


5



Lasst jetzt alles gut trocknen, dann entfernt Ihr vorsichtig mit einem weichen Pinsel überschüssiges Blattmetall.

Tipp: Hebt das entfernte Blattmetall auf, denn es kann noch gut für weitere Bastelarbeiten verwendet werden!


6



Druckt Euch die Vorlage für die Ohren aus, fixiert sie mit Stecknadeln auf dem Filz und schneidet vorsichtig, entlang der Vorlage, den Filz aus.


7



Anschließend verziert Ihr die Ohren, wie abgebildet, mit ein paar einfachen Stickstichen. Zum Sticken benutzt Ihr farblich passenden Sternzwirn.


8



Selbstverständlich brauchen unsere Rehe noch ein hübsches Geweih. Dieses bastelt Ihr aus aus champagnerfarbenem, 1 mm starken Aludraht. In den folgenden Schritten erklären wir Euch ausführlich, wie das geht.

Ihr braucht dazu 3x ca. 20 cm vom Aludraht.


9



Zuerst werden zwei der Drähte ein kurzes Stück miteinander verdreht.


10



Dann nehmt Ihr das dritte Drahtstück dazu und verdreht alle drei Drähte auf ca. 7–8 cm miteinander.


11



Danach legen wir wieder einen Draht zur Seite und verdrehen, wie auf der gegenüberliegenden Seite, zwei Drähte miteinander.


12



Jetzt nur noch die offenen Drahtenden nach Belieben einkürzen und das Geweih ist fertig.


13



Faltet die Geschenkschachtel, befüllt und verschließt sie. Steckt das Geweih anschließend in den Schlitz zwischen den beiden Henkeln.


14



Fertig sind wunderschöne Geschenkschachteln in denen Ihr kleine Geschenke und Aufmerksamkeiten für Eure Liebsten verpacken könnt.


15



Zum Schluss noch ein kleiner Tipp: Wie wäre es, wenn Ihr aus diesen Reh-Geschenkschachteln einen einzigartigen Adventskalender bastelt?

Diesen habt Ihr ganz schnell gebastelt: Stempelt dafür die Stempelvorlagen der Weihnachtskugeln und Zahlen auf goldenen Glitterkarton, schneidet diese aus und hängt sie an die Geschenkschachteln.


16



Schon habt Ihr einen zuckersüßen und originellen Adventskalender gebastelt. Mit so einem hübschen Adventskalender vergeht die Wartezeit auf Weihnachten doch bestimmt wie im Flug, oder? Probiert es doch gleich einmal aus!

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfreie Lieferung ab € 75
Kostenfreier Rückversand
Versandkosten € 5,95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen