ajax-loader
Samtkissen

Samtkissen

Nähanleitung
Samtkissen
Samtkissen


Dieses runde Samtkissen ist das ideale Wohnaccessoire für das perfekte Ambiente in Eurem Zuhause! Das Dekokissen verschönert jeden Raum und bei unserer großen Stoff- und Farbauswahl ist sicher für jeden etwas dabei. Viel Spaß mit unserer Nähanleitung!

Größe: Ø 50 cm



1



Stoff zuschneiden

Aus dem Möbelsamt in Rost:

2x Kreis für Ober- und Unterseite Ø 52 cm

2x Streifen für die Seite des Kissens 80 cm x 12 cm

Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!

Tipp: Roll-Lineal

Mit dem Roll-Lineal ist das Zeichnen von Kreisen und Bögen kein Problem mehr. Steckt einen Stift in das äußerste Loch, dies dient als Mittelpunkt des Kreises oder des Bogens. Nun platziert Ihr einen zweiten Stift in einem der weiteren Löcher im Abstand des gewünschten Radius. Schwingt nun den zweiten Stift um 360° und haltet dabei den ersten Stift fest. So entsteht ein kompletter, geschlossener Kreis.


2



Zu Beginn legt Ihr die beiden Streifen rechts auf rechts und schließt die Nähte an den kurzen Kanten mit 1 cm Nahtzugabe. Dabei lasst Ihr an einer der beiden Nähte eine 9 cm große Wendeöffnung frei.


3



Im Anschluss könnt Ihr diesen Streifen gleich an den ersten Kreiszuschnitt nähen. Damit Ihr Euch dabei leichter tut, legt Ihr die beiden Kreiszuschnitte sowie den Streifen zunächst zur Hälfte und dann zum Viertel zusammen. Die Eckpunkte markiert Ihr jeweils mit einem Markierstift oder einer Stecknadel. Legt jetzt den Streifen rechts auf rechts auf einen der beiden Kreise, beachtet die Viertelmarkierungen und fixiert alles mit Stecknadeln. Näht im Anschluss beide Teile mit 1 cm Nahtzugabe zusammen.


4



Die zweite Seite des Streifens näht Ihr ganz genau, wie eben beschrieben, an den zweiten Kreis.


5



Wendet das Kissen durch die Öffnung und formt es etwas aus. Legt an den Rundungen die Kanten genau so, dass die Nähte sichtbar sind und fixiert sie mit Stecknadeln.


6



Entlang dieser Nähte näht Ihr dann mit ca. 4 mm Nahtzugabe entlang, sodass die Naht bewusst später am Kissen außen sichtbar ist.


7



Dann füllt Ihr durch die Öffnung den ganzen Beutel Softflocks ein und verschließt die Wendeöffnung von Hand.


8



Zum Schluss näht Ihr mit dem Sternzwirn genau mittig am Kissen gleichzeitig einen Knopf je Ober- und Unterseite an. Dabei verwendet Ihr das gleiche Stück Garn, denn wenn Ihr anschließend ganz fest am Garn zieht, ziehen sich die Knöpfe aneinander und das Kissen vertieft sich in der Mitte etwas. Verknotet die Garnenden miteinander und zieht sie in das Kisseninnere ein. Fertig ist Euer erstes, wunderschönes Samtkissen.

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Samtkissen

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Nähanleitung

Samtkissen

Samtkissen


Dieses runde Samtkissen ist das ideale Wohnaccessoire für das perfekte Ambiente in Eurem Zuhause! Das Dekokissen verschönert jeden Raum und bei unserer großen Stoff- und Farbauswahl ist sicher für jeden etwas dabei. Viel Spaß mit unserer Nähanleitung!

Größe: Ø 50 cm



1



Stoff zuschneiden

Aus dem Möbelsamt in Rost:

2x Kreis für Ober- und Unterseite Ø 52 cm

2x Streifen für die Seite des Kissens 80 cm x 12 cm

Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!

Tipp: Roll-Lineal

Mit dem Roll-Lineal ist das Zeichnen von Kreisen und Bögen kein Problem mehr. Steckt einen Stift in das äußerste Loch, dies dient als Mittelpunkt des Kreises oder des Bogens. Nun platziert Ihr einen zweiten Stift in einem der weiteren Löcher im Abstand des gewünschten Radius. Schwingt nun den zweiten Stift um 360° und haltet dabei den ersten Stift fest. So entsteht ein kompletter, geschlossener Kreis.


2



Zu Beginn legt Ihr die beiden Streifen rechts auf rechts und schließt die Nähte an den kurzen Kanten mit 1 cm Nahtzugabe. Dabei lasst Ihr an einer der beiden Nähte eine 9 cm große Wendeöffnung frei.


3



Im Anschluss könnt Ihr diesen Streifen gleich an den ersten Kreiszuschnitt nähen. Damit Ihr Euch dabei leichter tut, legt Ihr die beiden Kreiszuschnitte sowie den Streifen zunächst zur Hälfte und dann zum Viertel zusammen. Die Eckpunkte markiert Ihr jeweils mit einem Markierstift oder einer Stecknadel. Legt jetzt den Streifen rechts auf rechts auf einen der beiden Kreise, beachtet die Viertelmarkierungen und fixiert alles mit Stecknadeln. Näht im Anschluss beide Teile mit 1 cm Nahtzugabe zusammen.


4



Die zweite Seite des Streifens näht Ihr ganz genau, wie eben beschrieben, an den zweiten Kreis.


5



Wendet das Kissen durch die Öffnung und formt es etwas aus. Legt an den Rundungen die Kanten genau so, dass die Nähte sichtbar sind und fixiert sie mit Stecknadeln.


6



Entlang dieser Nähte näht Ihr dann mit ca. 4 mm Nahtzugabe entlang, sodass die Naht bewusst später am Kissen außen sichtbar ist.


7



Dann füllt Ihr durch die Öffnung den ganzen Beutel Softflocks ein und verschließt die Wendeöffnung von Hand.


8



Zum Schluss näht Ihr mit dem Sternzwirn genau mittig am Kissen gleichzeitig einen Knopf je Ober- und Unterseite an. Dabei verwendet Ihr das gleiche Stück Garn, denn wenn Ihr anschließend ganz fest am Garn zieht, ziehen sich die Knöpfe aneinander und das Kissen vertieft sich in der Mitte etwas. Verknotet die Garnenden miteinander und zieht sie in das Kisseninnere ein. Fertig ist Euer erstes, wunderschönes Samtkissen.

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfreie Lieferung ab € 75
Kostenfreier Rückversand
Versandkosten € 5,95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen