Entdecken Sie unsere Sommerschnäppchen >>

ajax-loader
Eierwärmer

Eierwärmer

Nähanleitung
Eierwärmer
Eierwärmer


Ein Osterfrühstück im Familienkreis ohne Stress und Eile – was gibt es Schöneres? Die passenden Eierwärmer für den perfekten Osterbrunch näht Ihr Euch am besten gleich selbst. Einfach kostenloses Schnittmuster ausdrucken und loslegen!

Größe: ca. 8 cm x 9 cm



1



Stoff zuschneiden (für 4 Eierwärmer)

Aus vier Stoffen des Patchworkpakets nach Wunsch je Stoff:

16x Ei außen

Aus dem Filz:

16x Ei innen

Aus dem SnapPap:

4x Streifen für die Anhänger 7 cm x 1,5 cm

Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


2



Filzzuschnitte zusammennähen

Zu Beginn legt Ihr jeweils zwei Filzzuschnitte Kante an Kante und näht diese mit einem Zickzackstich (Breite ca. 4 mm) zusammen. So entsteht eine Hälfte des inneren Eierwärmers.


3



Beide Hälften zusammennähen

Im Anschluss legt Ihr zwei Ei-Hälften mit den Rundungen aneinander, sodass die Nähte eine Linie bilden. Näht an der Naht beginnend bis zur geraden Kante.


4



Offene Kanten schließen

Näht die noch offenen Kanten von Hand zusammen.


5



Baumwollzuschnitte zusammennähen

Legt jeweils zwei Eier-Zuschnitte rechts auf rechts und näht diese entlang der gebogenen Kanten mit einem geraden Stich und einer Nahtzugabe von 0,5 cm zusammen. Das ist eine Hälfte des äußeren Eierwärmers. Streift die Naht mit den Fingernägeln auseinander.


6



Band fixieren

Schneidet 30 cm vom rot karierten Band ab und faltet es in der Mitte. Mit der Bruchkante legt Ihr das Band so an die abgerundete Kante, dass beide Enden des Bandes im Inneren liegen und fixiert dies mit einer Nadel.

Tipp: Um die Bänder vor dem Ausfransen zu schützen, könnt Ihr sie vorsichtig mit einem Feuerzeug abflammen.


7



Legt die zweite Ei-Hälfte auf die erste und näht entlang der gebogenen Kanten. Streift auch hier die Naht mit den Fingernägeln auseinander.


8



Eier zusammenstecken

Zieht nun das Ei aus Baumwollstoff links auf links auf das Filz-Ei, sodass die Nähte exakt aufeinander treffen. Schlagt die Mehrlänge zwischen beide Stofflagen nach innen um.


9



Ziernaht aufsticken

Legt den Sternzwirnfaden doppelt und verziert den Eierwärmer mit einem Heftstich. Der Abstand zur unteren Kante beträgt 3–5 mm.


10



Anhänger anbringen

Jetzt sind die Anhänger an der Reihe. Stempelt das Motiv auf den zugeschnittene Anhänger (die Größe könnt Ihr selbst bestimmen) aus SnapPap. Mithilfe der Lochzange stanzt Ihr ein Loch in den Anhänger, zieht anschließend das Band hindurch und bindet eine Schleife.


11



Schon ist der erste Eierwärmer fertig und Ihr könnt damit gleich in Serie gehen.

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Eierwärmer

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Nähanleitung

Eierwärmer

Eierwärmer


Ein Osterfrühstück im Familienkreis ohne Stress und Eile – was gibt es Schöneres? Die passenden Eierwärmer für den perfekten Osterbrunch näht Ihr Euch am besten gleich selbst. Einfach kostenloses Schnittmuster ausdrucken und loslegen!

Größe: ca. 8 cm x 9 cm



1



Stoff zuschneiden (für 4 Eierwärmer)

Aus vier Stoffen des Patchworkpakets nach Wunsch je Stoff:

16x Ei außen

Aus dem Filz:

16x Ei innen

Aus dem SnapPap:

4x Streifen für die Anhänger 7 cm x 1,5 cm

Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


2



Filzzuschnitte zusammennähen

Zu Beginn legt Ihr jeweils zwei Filzzuschnitte Kante an Kante und näht diese mit einem Zickzackstich (Breite ca. 4 mm) zusammen. So entsteht eine Hälfte des inneren Eierwärmers.


3



Beide Hälften zusammennähen

Im Anschluss legt Ihr zwei Ei-Hälften mit den Rundungen aneinander, sodass die Nähte eine Linie bilden. Näht an der Naht beginnend bis zur geraden Kante.


4



Offene Kanten schließen

Näht die noch offenen Kanten von Hand zusammen.


5



Baumwollzuschnitte zusammennähen

Legt jeweils zwei Eier-Zuschnitte rechts auf rechts und näht diese entlang der gebogenen Kanten mit einem geraden Stich und einer Nahtzugabe von 0,5 cm zusammen. Das ist eine Hälfte des äußeren Eierwärmers. Streift die Naht mit den Fingernägeln auseinander.


6



Band fixieren

Schneidet 30 cm vom rot karierten Band ab und faltet es in der Mitte. Mit der Bruchkante legt Ihr das Band so an die abgerundete Kante, dass beide Enden des Bandes im Inneren liegen und fixiert dies mit einer Nadel.

Tipp: Um die Bänder vor dem Ausfransen zu schützen, könnt Ihr sie vorsichtig mit einem Feuerzeug abflammen.


7



Legt die zweite Ei-Hälfte auf die erste und näht entlang der gebogenen Kanten. Streift auch hier die Naht mit den Fingernägeln auseinander.


8



Eier zusammenstecken

Zieht nun das Ei aus Baumwollstoff links auf links auf das Filz-Ei, sodass die Nähte exakt aufeinander treffen. Schlagt die Mehrlänge zwischen beide Stofflagen nach innen um.


9



Ziernaht aufsticken

Legt den Sternzwirnfaden doppelt und verziert den Eierwärmer mit einem Heftstich. Der Abstand zur unteren Kante beträgt 3–5 mm.


10



Anhänger anbringen

Jetzt sind die Anhänger an der Reihe. Stempelt das Motiv auf den zugeschnittene Anhänger (die Größe könnt Ihr selbst bestimmen) aus SnapPap. Mithilfe der Lochzange stanzt Ihr ein Loch in den Anhänger, zieht anschließend das Band hindurch und bindet eine Schleife.


11



Schon ist der erste Eierwärmer fertig und Ihr könnt damit gleich in Serie gehen.

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfreie Lieferung ab € 75
Kostenfreier Rückversand
Versandkosten € 5,95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen