ajax-loader
Sitzkissen Schildkröte

Sitzkissen Schildkröte

Nähanleitung
Sitzkissen Schildkröte
Sitzkissen Schildkröte


Diese niedliche Schildkröte ist ein dekoratives Sitzkissen, welches Ihr mithilfe dieser Anleitung ganz einfach nachnähen könnt! Der Stoff aus dem verwendeten Patchworkpaket verleiht der Schildkröte Individualität und gefüllt mit Softflocks wird das Sitzkissen zum bequemen Begleiter. Viel Spaß beim Nähen!


Größe: ca. 50 cm x 50 cm
 



1



Stoff zuschneiden


Aus dem Baumwollstoff in Jeansoptik in Hellgrün:


1 Paar Schildkrötenpanzer


Aus dem Patchworkpaket:

4 Paar Beine

1 Paar Kopf

1 Paar Schwanz

3,5 cm breite Streifen unterschiedliche Muster nach eigenem Wunsch


Aus dem Vliesofix:

3,5 cm breite Streifen


Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


2



Kopf, Beine und Schwanz vorbereiten

Zuerst legt Ihr die Wimpernapplikationen gemäß Schnittmuster auf die rechte Stoffseite eines Kopfteils und verbindet diese durch Bügeln (Bügeleiseneinstellung 2–3 Punkte). Im Anschluss legt Ihr die Kopfteile rechts auf rechts zusammen und näht die runde Kante mit 1 cm Nahtzugabe zusammen. Die gerade Kante bleibt dabei offen. Die Beine paarweise rechts auf rechts zusammenlegen und bis auf die gerade Kante mit 1 cm Nahtzugabe zusammennähen.

Genauso näht Ihr den Schwanz. Schneidet die Nahtzugaben auf ca. 3 mm zurück. Alle Teile nach rechts wenden und die Kanten flach bügeln, anschließend überall etwas Soft-Flocks einfüllen.


3



Schildkrötenpanzer vorbereiten

Jetzt übertragt Ihr die Linien laut Schnittmuster auf die rechte Stoffseite eines Schildkrötenpanzers. Dafür verwendet Ihr am besten einem selbstlöschenden Stift.


4



Schildkrötenpanzer gestalten

Nehmt die Streifen aus dem Patchworkpaket zur Hand und bügelt auf die linken Stoffseite das Vliesofix (Bügeleiseneinstellung 2–3 Punkte). Nach dem Abkühlen einfach das Trägerpapier entfernen. Verteilt die Streifen nach eigenem Wunsch und schneidet diese an den Ecken, im Verlauf der Markierung ab. Verbindet alles durch Bügeln. Die Bügeleiseneinstellung bleibt gleich.


5



Kanten versäubern

Wählt einen breiten, dicht eingestellten Zickzackstich und näht alle aufgezeichneten Linien nach. Dadurch werden die Schnittkanten der Streifen versäubert. Mit dem orangen Kontrast-Nähgarn erzielt Ihr eine tolle Optik.


6



Schildkröte zusammennähen

Kopf, Schwanz und Beine laut Schnittmuster an den Kanten des Schildkrötenpanzers schmal annähen. Achtet darauf, dass der Kopf rechts auf rechts liegt und die Beine in Richtung Kopf zeigen. Den zweiten Schildkrötenpanzer rechts auf rechts darauf legen und bis auf eine Wendeöffnung von ca. 10 cm rundherum mit 1 cm Nahtzugabe zusammennähen.. Durch die Öffnung wenden, ausformen und die Kanten flach bügeln.


7



Sitzkissen füllen

Die Styroporkügelchen durch die Öffnung einfüllen und von Hand zusammennähen. Schon ist das Sitzkissen fertig und Ihr könnt es Euch darauf bequem machen.
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Sitzkissen Schildkröte

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Nähanleitung

Sitzkissen Schildkröte

Sitzkissen Schildkröte


Diese niedliche Schildkröte ist ein dekoratives Sitzkissen, welches Ihr mithilfe dieser Anleitung ganz einfach nachnähen könnt! Der Stoff aus dem verwendeten Patchworkpaket verleiht der Schildkröte Individualität und gefüllt mit Softflocks wird das Sitzkissen zum bequemen Begleiter. Viel Spaß beim Nähen!


Größe: ca. 50 cm x 50 cm
 



1



Stoff zuschneiden


Aus dem Baumwollstoff in Jeansoptik in Hellgrün:


1 Paar Schildkrötenpanzer


Aus dem Patchworkpaket:

4 Paar Beine

1 Paar Kopf

1 Paar Schwanz

3,5 cm breite Streifen unterschiedliche Muster nach eigenem Wunsch


Aus dem Vliesofix:

3,5 cm breite Streifen


Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


2



Kopf, Beine und Schwanz vorbereiten

Zuerst legt Ihr die Wimpernapplikationen gemäß Schnittmuster auf die rechte Stoffseite eines Kopfteils und verbindet diese durch Bügeln (Bügeleiseneinstellung 2–3 Punkte). Im Anschluss legt Ihr die Kopfteile rechts auf rechts zusammen und näht die runde Kante mit 1 cm Nahtzugabe zusammen. Die gerade Kante bleibt dabei offen. Die Beine paarweise rechts auf rechts zusammenlegen und bis auf die gerade Kante mit 1 cm Nahtzugabe zusammennähen.

Genauso näht Ihr den Schwanz. Schneidet die Nahtzugaben auf ca. 3 mm zurück. Alle Teile nach rechts wenden und die Kanten flach bügeln, anschließend überall etwas Soft-Flocks einfüllen.


3



Schildkrötenpanzer vorbereiten

Jetzt übertragt Ihr die Linien laut Schnittmuster auf die rechte Stoffseite eines Schildkrötenpanzers. Dafür verwendet Ihr am besten einem selbstlöschenden Stift.


4



Schildkrötenpanzer gestalten

Nehmt die Streifen aus dem Patchworkpaket zur Hand und bügelt auf die linken Stoffseite das Vliesofix (Bügeleiseneinstellung 2–3 Punkte). Nach dem Abkühlen einfach das Trägerpapier entfernen. Verteilt die Streifen nach eigenem Wunsch und schneidet diese an den Ecken, im Verlauf der Markierung ab. Verbindet alles durch Bügeln. Die Bügeleiseneinstellung bleibt gleich.


5



Kanten versäubern

Wählt einen breiten, dicht eingestellten Zickzackstich und näht alle aufgezeichneten Linien nach. Dadurch werden die Schnittkanten der Streifen versäubert. Mit dem orangen Kontrast-Nähgarn erzielt Ihr eine tolle Optik.


6



Schildkröte zusammennähen

Kopf, Schwanz und Beine laut Schnittmuster an den Kanten des Schildkrötenpanzers schmal annähen. Achtet darauf, dass der Kopf rechts auf rechts liegt und die Beine in Richtung Kopf zeigen. Den zweiten Schildkrötenpanzer rechts auf rechts darauf legen und bis auf eine Wendeöffnung von ca. 10 cm rundherum mit 1 cm Nahtzugabe zusammennähen.. Durch die Öffnung wenden, ausformen und die Kanten flach bügeln.


7



Sitzkissen füllen

Die Styroporkügelchen durch die Öffnung einfüllen und von Hand zusammennähen. Schon ist das Sitzkissen fertig und Ihr könnt es Euch darauf bequem machen.

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfreie Lieferung ab € 75
Kostenfreier Rückversand
Versandkosten € 5,95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen