ajax-loader
Bär Valentin

Bär Valentin

Nähanleitung
Bär Valentin
Bär Valentin


Dieser hinreißende Bär ist perfekt, um jemandem ein paar herzige Worte oder eine kleine Aufmerksamkeit zu schenken. Der niedliche Bär kann in seinem Herz eine Botschaft oder einen kleinen Gutschein verstecken. Zu jedem Anlass perfekt, ob Valentinstag, Geburtstag, Muttertag oder einfach für zwischendurch.


Größe: ca. 20 cm

Bär "Valentin" nähen - so wird´s gemacht:



1



Stoff zuschneiden

Aus dem Möbelstoff Waffelvelours:

2x Bär

2 Paar Arme


Aus dem Filz in Hochrot:

2x Herz

1x Herztasche

Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!

2



Umrandung Bärenkörper markieren

Markiert Euch gemäß Schnittmuster den Bärenkörper mit einem Markierstift auf einem der beiden Zuschnitte. Die Nase und den Mund könnt Ihr damit auch gleich anzeichnen.


3



Bärenkonturen applizieren

Verwendet das schwarze Nähgarn und einen Zickzackstich, der ca. 4 mm breit und dicht eingestellt ist. Näht damit entlang der Markierung die Umrisse des Bärenkörpers auf. Wenn Euch die Konturen noch zu schwach sind, näht Ihr einfach eine zweite Rund entlang der Markierung, so werden die Konturen noch dichter und deutlicher sichtbar.


4



Nase und Mund applizieren

Die Nase und den Mund appliziert Ihr mit der gleichen Zickzacksticheinstellung. Dies ist nun die Bärenvorderseite.


5



Arme vorbereiten

Legt jeweils ein Paar Arme rechts auf rechts zusammen. Näht die Stoffteile rundherum bis auf die gerade Kante mit 0,5 cm Nahtzugabe zusammen.


6



Wendet die beiden Armpaare und formt diese aus. Füllt sie mit etwas Watte.


7



Legt im Anschluss die beiden Arme gemäß Schnittmuster auf die Bärenvorderseite auf und fixiert sie mit Stecknadeln. Sucht Euch eines der schönen Labels aus und fixiert dieses ebenfalls mit einer Stecknadel. Dann näht Ihr die Teile gleich mit einigen Stichen schmal an, dann kann im nächsten Schritt schon nichts mehr verrutschen.


8



Bär zusammennähen

Legt dann beide Bärenzuschnitte rechts auf rechts aufeinander. Fixiert die Außenkanten mit Stecknadeln.

9



Näht die Bärenkörper rundherum seitlich und die Bodennaht bis auf die Bodenecken zusammen. Die Nahtzugabe beträgt hier ebenfalls 0,5 cm. Lasst dabei gemäß Schnittmuster eine Wendeöffnung frei.


10



Bodenecken abnähen

Damit der Bär von alleine stehen bleibt, werden jetzt noch die Bodenecken abgenäht. Legt dafür je die seitliche Naht auf die Bodennaht. Fixiert die Kante mit je einer Stecknadel und näht die Bodenecke mit 0,5 cm Nahtzugabe ab.


11



Wendet den Bär durch die Öffnung. Füllt ihn zunächst in der oberen Hälfte mit Watte und in der unteren Hälfte mit Granulat, damit er einen guten Stand bekommt. Dann verschließt Ihr die Öffnung von Hand. Jetzt könnt Ihr den Bären kurz zur Seite stellen.


12



Herz vorbereiten

Für das süße Herz des Bären legt Ihr zunächst beide Herzzuschnitte aufeinander, darüber dann noch das Herztäschchen. Die Schnittkanten liegen gleich. Fixiert alles mit Stecknadeln.


13



Näht die drei Herzteile rundherum bis auf eine kleine Füllöffnung schmal zusammen. Durch diese Öffnung schiebt Ihr dann etwas Watte ein, damit das Herz eine schöne Form bekommt. Verschließt die Öffnung dann vollständig von Hand oder mit der Nähmaschine.


14



Bär fertigstellen

Näht im Anschluss das Herz von Hand zwischen die Arme des Bären. Dabei zeigt die Herztasche zum Bärenkörper. Darin kann eine kleine, liebe Botschaft oder ein Gutschein verschwinden. Näht zum Schluss noch zwei der Augen an. Und schon ist der süße Bär bereit zum Verschenken!
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bär Valentin

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Nähanleitung

Bär Valentin

Bär Valentin


Dieser hinreißende Bär ist perfekt, um jemandem ein paar herzige Worte oder eine kleine Aufmerksamkeit zu schenken. Der niedliche Bär kann in seinem Herz eine Botschaft oder einen kleinen Gutschein verstecken. Zu jedem Anlass perfekt, ob Valentinstag, Geburtstag, Muttertag oder einfach für zwischendurch.


Größe: ca. 20 cm

Bär "Valentin" nähen - so wird´s gemacht:



1



Stoff zuschneiden

Aus dem Möbelstoff Waffelvelours:

2x Bär

2 Paar Arme


Aus dem Filz in Hochrot:

2x Herz

1x Herztasche

Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!

2



Umrandung Bärenkörper markieren

Markiert Euch gemäß Schnittmuster den Bärenkörper mit einem Markierstift auf einem der beiden Zuschnitte. Die Nase und den Mund könnt Ihr damit auch gleich anzeichnen.


3



Bärenkonturen applizieren

Verwendet das schwarze Nähgarn und einen Zickzackstich, der ca. 4 mm breit und dicht eingestellt ist. Näht damit entlang der Markierung die Umrisse des Bärenkörpers auf. Wenn Euch die Konturen noch zu schwach sind, näht Ihr einfach eine zweite Rund entlang der Markierung, so werden die Konturen noch dichter und deutlicher sichtbar.


4



Nase und Mund applizieren

Die Nase und den Mund appliziert Ihr mit der gleichen Zickzacksticheinstellung. Dies ist nun die Bärenvorderseite.


5



Arme vorbereiten

Legt jeweils ein Paar Arme rechts auf rechts zusammen. Näht die Stoffteile rundherum bis auf die gerade Kante mit 0,5 cm Nahtzugabe zusammen.


6



Wendet die beiden Armpaare und formt diese aus. Füllt sie mit etwas Watte.


7



Legt im Anschluss die beiden Arme gemäß Schnittmuster auf die Bärenvorderseite auf und fixiert sie mit Stecknadeln. Sucht Euch eines der schönen Labels aus und fixiert dieses ebenfalls mit einer Stecknadel. Dann näht Ihr die Teile gleich mit einigen Stichen schmal an, dann kann im nächsten Schritt schon nichts mehr verrutschen.


8



Bär zusammennähen

Legt dann beide Bärenzuschnitte rechts auf rechts aufeinander. Fixiert die Außenkanten mit Stecknadeln.

9



Näht die Bärenkörper rundherum seitlich und die Bodennaht bis auf die Bodenecken zusammen. Die Nahtzugabe beträgt hier ebenfalls 0,5 cm. Lasst dabei gemäß Schnittmuster eine Wendeöffnung frei.


10



Bodenecken abnähen

Damit der Bär von alleine stehen bleibt, werden jetzt noch die Bodenecken abgenäht. Legt dafür je die seitliche Naht auf die Bodennaht. Fixiert die Kante mit je einer Stecknadel und näht die Bodenecke mit 0,5 cm Nahtzugabe ab.


11



Wendet den Bär durch die Öffnung. Füllt ihn zunächst in der oberen Hälfte mit Watte und in der unteren Hälfte mit Granulat, damit er einen guten Stand bekommt. Dann verschließt Ihr die Öffnung von Hand. Jetzt könnt Ihr den Bären kurz zur Seite stellen.


12



Herz vorbereiten

Für das süße Herz des Bären legt Ihr zunächst beide Herzzuschnitte aufeinander, darüber dann noch das Herztäschchen. Die Schnittkanten liegen gleich. Fixiert alles mit Stecknadeln.


13



Näht die drei Herzteile rundherum bis auf eine kleine Füllöffnung schmal zusammen. Durch diese Öffnung schiebt Ihr dann etwas Watte ein, damit das Herz eine schöne Form bekommt. Verschließt die Öffnung dann vollständig von Hand oder mit der Nähmaschine.


14



Bär fertigstellen

Näht im Anschluss das Herz von Hand zwischen die Arme des Bären. Dabei zeigt die Herztasche zum Bärenkörper. Darin kann eine kleine, liebe Botschaft oder ein Gutschein verschwinden. Näht zum Schluss noch zwei der Augen an. Und schon ist der süße Bär bereit zum Verschenken!

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfreie Lieferung ab € 75
Kostenfreier Rückversand
Versandkosten € 5,95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen